Webstall Pignia

Seit 2022 besteht der Webstall aus einem grossen Atelier und dem Stall, in dem sich Webstatt, Galerie und Shop befinden, wo verschiedene Anlässe stattfinden. 

2010 fand die Eröffnung des Webstall Pignia statt, bei welcher Musikerinnen und Musiker verschiedener Stile aus Stadt und Land zu den Rhythmen des Webens spielten.

Weitere Installationen und Konzerte folgten in Zürich, u.a. am Zürcher Theater Spektakel.